Jagdmusikfreunde Albuch - Ostalb

6.8.2019 das erste Bläserschießen in diesem Jahr mit Gästen der Albhörner Gerstetten.

--------------------------------------------

2.6.2019 jagdliche Klänge über der Kapfenburg!

Bei herrlichem Wetter und traumhafter Kulisse durften wir wieder einmal bei den "SchlossGartenTräumen" unsere Hörner erklingen lassen.

 

----------------------------

29.5.2019 gemeinsame Probe bei den Albhörnern in Gerstetten, mit kösticher Verpflegung. Danke für die Einladung!

----------------------------------------

12.5.2019 Der Anfängerkurs 2019 ist mit jagdlichen Signalen und einem anschließenden Weißwurstfrühstück beendet. Nun können die frischgebackenen "Jungbläser" ihr Wild verblasen und viele jagliche Signale ertönen lassen. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß daran und Horn auf!

 -------------------------------------------------------

14.4.2019 wieder einmal waren die Jagdmusikfreunde im Schießkino Wallenhausen.

------------------------------------------------------------

Neues vom Anfängerkurs, ...es läuft!

--------------------------------------------

Am 19.2.2019 hat der Anfängerkurs für 9 Jungbläser und Jungbläserinnen begonnen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg.

------------------------------------

6.2.2019 statt Hornprobe, mal wieder Eisstock schießen beim SV Zang.

------------------------------------------------

12.1.2019 ein schöner Jahresauftakt für die Jagdmusikfreunde war der 40. Geburtstag unseres Bläserkameraden und Obmanns Thomas. In großer Bläserrunde mit Freunden der Gruppe Albhörner und Horrido Aalen konnten wir ihm ein Ständchen bringen. Lieber Thomas, vielen Dank für die Einladung.

------------------------------------------------------

Weihnachtliche Klänge im Talhof in HDH. Wir durften dieses Jahr das Stallsingen musikalisch begeleiten. Den Kühen, den Besuchern und auch uns hat es sehr gefallen.

-----------------------------------------

Am 1.12.18 konnten wir gemeinsam mit den Albörner auf dem Weihnachtsmarkt die Hörner erklingen lassen. Trotz warmen Temperaturen brachte der Auftritt mit den Fürst Pless und Parforcehörnern eine weihnachtliche Stimmung an den, wieder einmal sehr schön dekorierten Stand  der "Albjägermanufaktur", 
 

 ---------------------------------------------

Am 4.11.18 konnten wir seit langem wieder einmal eine Hubertusmesse spielen. Zusammen mit der Forstlichen Bläsergruppe Ostalb, war dies ein gelungerner Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche in Bartholomä. Zum Einzug und Auszug wurden wir durch die Plesshorngruppen Albhörner und Horrido Aalen unterstützt. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Auch für die anschließende Verpflegung ein herzliches Dankeschön.

 

---------------------------

14.10.2018 ...mal wieder ein Besuch im Schießkino Wallenhausen

 

 

 --------------------------------------------

23.9.2018 gemeinsamer Auftritt mit den "Albhörnern" bei der gläsernen Produktion auf dem Hof von Holger Banzaf in Hedelfingen. 

----------------------------

9.9.2018 wieder einmal durften wir bei traumhaftem Wetter ud tollem Ambiente bei der jagdlichen Serenade im Heckengarten der Fam. Adelmann in Hohenstadt zu Gast sein.

 

-------------------------------------------------

26.7.2018 Bei der diesjährigen Bläserhocketse der JV Aalen, wurden unsere Mitglieder Hermann und Petra Meier, Martin Münch und Thomas Bartoschitz mit der bronzenen Bläserverdienstnadel des Landesjagdverbandes Baden-Württemberg für 10 jährige Mitgliedschaft in einer Bläsergruppe geehrt.

---------------------------------------------------

Bei den Naturhorntagen am 15.7.18 in Ellwangen, konnten einige Mitglieder der Jagdmusikfreunde die Aalener Gruppe Horrido unterstützen.

---------------------------------------------------

Am 7.7.2018 durften wir unserer Bläserkameradin Vanessa und ihrem Mann Rüdiger ein Ständchen zur Hochzeit spielen.

Liebe Vanessa lieber Rüdiger, Euch nochmals alles Liebe und Gute auf Eurem gemeinsamen Lebensweg.

------------------------------------

1.7.2018 Landesbläsertreffen in Heidenheim.

Bei herrlichem Sonnenschein hat es wieder einmal viel Spaß gemacht gemeinsam die Hörner erklingen zu lassen.

Gemeinsames Gruppenbild mit den Bläserfreunden Horrido Aalen

  

---------------------------------------

3.6.2018 Autritt in wunderschönem Ambiente, bei den "SchlossGartenTräumen" auf der Kapfenburg

----------------------------------------

Am 2.6.18 fand das Bläserschießen der Jagdmusikfreunde und Gästen der Albhörner und Horrido Aalen statt.

---------------------------------------

Gemeinsame Probe mit den Albhörnern in Gerstetten.

Danke für die Einladung!

-----------------------------

Am 9.5.2018 fand wieder einmal ein Kochkurs in Widmanns Jägerhof in Zang statt. Kochkunst vom Feinsten, gepaart mit jagdlichen Klängen.

-----------------------------

für die Jagdmusikfreunde im 23.4.2018 Geburtstagsprobe bei unserem muslikalischen Leiter Michael Albrecht, mit gemütlichem Ausklang. Vielen Dank!

--------------------------------------------

22.4.2018 Besuch im Schießkino Wallenhausen

-------------------------------------------------

24.3.2018 ...mal wieder ein Highlight, das Kurzwaffenschießen der Jagdmusikfreunde! Vielen Dank an unseren Fritz für die profssionelle Durchführung. Herzlichen Dank auch an den Schützenverein Oberkochen,....an Martin und Sonja für´s gute Essen ;)

---------------------------

28.2.2018 trotz -17C° hatten wir viel Spaß beim Eisstockschießen in Zang, mit anschließendem gemütlichem Ausklang.

-----------------------------------------

13.12.2017 Nach einer letzten Probe und einer gemütlichen Weihnachtsfeier gehen die Jagdmusikfreunde in die Winterpause. Rückblickend war es wieder ein erfolgreiches Jahr mit vielen tollen Auftritten und lustigen, gemütlichen Proben und Ausklängen. Wir alle bedanken uns bei Michael und Thomas für ihr Engagement für die Gruppe. Auch bei allen Mitgliedern, die immer bereit für Auftritte und Events sind und die eine so tolle Gruppe erst mögliche machen. Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein weiterhin erfolgreiches neue Jahr.

--------------------------------------

Am 2.12.2017 konnten die Jagdmusikfreunde ihr Können beim Auftritt am Stand der Albjägermanufaktur auf dem Weihnachtsmark in Gerstetten präsentieren. Weihnachtliche Klänge und Märsche mit dem Parforce- und  Fürst-Plesshorn ließen die Besucher zum Stand der Albjäger strömen.

---------------------------------------

26.11.2017 Besuch im Schießkino Wallenhausen

------------------------------

7.10.17 Bläserschießen in Oggenhausen

 

----------------------------------

Vom 30.9.-2.10. war unser Probenwochenende im bayerischen Wald. Zwischen Wandern, Schnapsverköstigung bei Penninger und gutem Essen, war immer wieder Zeit für Probe mit Fürst Pless und Parforcehorn.

 

 

-----------------------------------------------------

Wieder einmal ein rundum gelungenes Event, war die Jagdliche Serenade am 10.9.2017 im Heckengarten Schloss Hohenstadt 

 

 

 ---------------------------

Am 27.8.2017 war wieder einmal der Rosstag in Bartholomä angesagt.Trotz kurzem Regenschauer vor dem Umzug war es eine tolle Veranstaltung.

 

 

-------------------------------
Am14.7.2017 fand die Bläserhocketse des Hegering Aalen an der Skipiste in Aalen statt. Mit Bilder hiervon und von den letzten OpenAirProben aus verschiedenen Gärten, verabschieden sich die Jagdmusikfreunde in die wohlverdiente Sommerpause!

 

---------------------------------------------------------

 ---------------------------------------

Am 1.7.2017 fand das Bläserschießen der Jagdmusikfreunde und Freunden aus den Hegeringen Alb und Aalen am Oggenhausener Schießstand statt. Dank Engelbert Kolczok konnten die Flintennadel geschossen und der Schießnachweis gemacht werden. 

-------------------------------------------------

Abschluss des Jungbläserkurses 2017 der Jagdmusikfreunde!

Bei herrlichem Wetter konnte der Anfängerkurs 2017 mit jagdlichen Signalen und anschließendem "zum Essen" bei einem Grillabend beendet werden. Eine tolle Truppe bildeten die Anfänger, die nun ihr Wild verblasen und viele jadgliche Signale ertönen lassen können. Bleibt weiter dran, Horn auf!

Im Zuge der Abschlussveranstaltung konnte einigen Mitglieder der Jagdmusikfreunde Albuch-Ostalb die Ehrennadel des Landesjagdverbandes für 10 Jahre aktives Jagdhornblasen überreicht werden.

Wir gratulieren Michael Albrecht, der die Nadel schon 2014 hätte erhalten sollen.

Alexander Bayerke-Dörfler, auch er hätte schon im Jahr 2015 geehrt werden sollen.

Gudrun Albrecht und Irene Schmid zu 10 Jahren aktives Jagdhornblasen.

Die Ehrennadeln und Urkunden des Landesjagdvebandes wurden durch den Hegeringleiter der JV Aalen, Christian Wieland überreicht.

 

 -----------------------------------------------

Endspurt! Die Jagdsignale klappen schon sehr gut und unter freiem Himmel macht es doppelt so viel Spaß.

   

---------------------------------------------

Tolle Fortschritte machen unsere Jungbläser im Anfängerkurs

 -------------------------------------------

25.03.17 Geburtstagsständchen auf dem Talhof in Heidenheim

----------------------------------------------

03.04.2017 Weinprobe mit Hans-Peter Eggstein von Curavital in Oberkochen. Vielen Dank für die tolle Weinprobe!

  

-----------------------------------------------------------

Teilnehmerstark mit 16 Jungbläserinnen und Jungbläsern hat unser Anfängerkurs 2017 begonnen. Wir wünschen viel Erfolg und Spaß dabei.

weitere Bilder unter Ausbildung!

--------------------------------------------

Am 18.1.2017 nutzten wir die Witterung zum Eisstock schießen, mit anschließendem gemütlichem Ausklang mit Jagdhorn und Vesper.

 

-----------------------------------------------------

Zur Taufe der kleinen Tochter Greta unseres Bläserkollegen Alex und seiner Frau Regine, spielte eine kleine Abordnung der Jagdmusikfreunde ein Ständchen in Bohlheim.

------------------------------------------------

Probenbeginn 2017 fand zum Geburtstagsständchen bei Thomas in Zang statt.

--------------------------------------------------------------

Am 14.12.2016 fand unsere letzte Probe für dieses Jahr statt. Danach konnten wir noch bei gemütlichem Vesper und Plätzchen in einem Jahresrückblick auf ein erneut erfolgreiches Jahr zurückblicken.

----------------------------------------------------

Unser Auftritt am 26.11.2016 auf dem Weihnachtsmarkt Herbrechtingen war ein gelungener Jahresabschluß.

------------------------------------------------------------

Am 30.11.2016 fand wieder mal unser obligatorischer Herbstbesuch im Jagdkino Wallenhausen statt.

----------------------------------------------

1.9.2016 jagdliche Töne bei der Serenade im Heckengarten von Schloss Hohenstadt. Bei strahlendem Sonnenschein und traumhaftem Ambiente konnten wieder zahlreiche Gruppen ihr Stücke zum Besten geben. Vielen Dank für die Einladung.

-----------------------------------------------------------

3.9.2016 ....trotz Urlaubszeit fanden sich einige Jagdmusikfreunde zum Flintenschießen in Oggenhausen ein. Nach tollen Schießergebnissen konnte mal zum gemütliche Vesper übergehen.

------------------------------------------------------------------------

22.7.2016 gemütliche Jägerhocketse mit Bläsern des Hegering Aalen an der Ostalb Skilifthütte. Vielen Dank an den Hegering Aalen für die Einladung.

-----------------------------------------------------

17.7.2016    Naturhorntag Ellwangen 2016

-----------------------------------------------------------------

Nach einigen Sonderproben war es am 10.7.16 soweit, Landesbläsertreffen in Pforzheim. Ein von der Sonne extrem verwöhnter Tag bescherte uns einen Riesendurst und in der Gesamtwertung Platz 9 und in der Gastgruppe Platz 2.  

Nach dem Wertungsspiel hieß es ein kühles Plätzchen im Biergarten suchen und warten!

Mit dem entsprechenden Getränk...kein Problem!! 

.....es war ein langes Warten ;)  

Da braucht´s zwischendurch ein Nickerchen ;)

Insgesamt mal wieder ein schöner, spaßiger und erfolgreicher Tag der Jagdmusikfreunde Albuch-Ostalb.

-------------------------------------

19.6.16 Sonderprobe mit Weißwurstschoppen im Schützenhaus Oberkochen.

-------------------------------------------------------

Am 4.6.2016 fand unser Bläserschießen auf dem Schießstand Oggenhauen statt. Hierbei haben einige die Gelegenheit genutzt die Landesflintennadel sowie den mittlerweile gesetzlichen Schießnachweis abzulegen. Für die Abnahme, herzlichen Dank an Engelbert Kolczok. Im Zuge des Bläserschießens wurde der Anfängerkurs der Gerstettener Jäger offiziell beendet und durch ihre eifrigen Fortschritte der letzten Wochen konnten sie sich problemlos in die Gruppe einfügen und die Stücke mitblasen, "Glückwunsch!" Wir wünschen weiterhin viel Spaß "Horn auf" und Waidmannsheil.

-----------------------------------------------------------

25.5.2016 Kochabend "Wild grillen" mit Frank Widmann, in der Kochwerkstatt Widmann´s Jägerhof in Zang.

Es war ein kulinarischer Genuss, ob kleine Rehburger für zwischendurch,Tatar vom Reh, gerauchter Tomatencremesuppe mit Bruschetta, gegrillter Rehnuß und Frischlingskeule mit gerauchtem Süßkartoffelpüree oder als krönender Abschluss der Ofenschlupfer vom Grill mit dem selbstgemachtem köstlichen Fichtensprosseneis.

Ein rundum gelungener Abend, mit viel Spaß, gutem Wein und  natürlich auch musikalischen Einlagen der Jagdmusikfreunde Albuch-Ostalb. Herzlichen Dank an Frank Widmann für diese kulinarischen Highligts und für´s Wild vielen Dank an Alex und an Bernd, für den erfolreichen Ansitz ;)

--------------------------------------

Freiluftprobe des aktuellen Anfängerkurses  

-------------------------------------------------------------- 

Am 17. April waren wir im Schießkino Wallerhausen 

--------------------------------------------------------------------

Dank des milden Wetters konnte die erste  Freiluftprobe stattfinden und Hornklänge in freier Natur ertönen.

------------------------------------------------------------------ 

Seit Anfang März 2016 läuft ein Anfängerkurs im Jagdhornblasen für eine Gruppe Jäger aus Gerstetten - die Jungbläser sind mit großem Eifer bei der Sache und haben in den vergangenen Wochen schon tolle Fortschritte gemacht, es konnten bereits die ersten Jagdsignale gemeinsam geblasen werden - weiter so! 

---------------------------------------------------------------- 

23.1.2016 Ständchen zum 50. Geburtstag von Uwe Banzaf. Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil wünschen die Jagdmusikfreunde Albuch-Ostalb.

---------------------------------------------------------------

12.1.2016 Die ersten Klänge im neuen Jahr erklangen anlässlich des Geburtstags unseres Bläserkameraden Thomas. Vielen Dank für die tolle Bewirtung.

Top
Google